Schlagwort-Archiv: Schnabel

Noch größere Papageienschnäbel…

Auch ein Wellensittichschnabel kann einem böse Bisse zufügen. Nymphensittichbisse sind gemeiner. Von meinen beiden Mohrenkopfpapageien mag ich mich nicht gerne beißen lassen, wenn sie richtig zukneifen. Dennoch gibts für alles noch eine Steigerung: Amazonenschnäbel übertreffen die der Mopas, und Graupapageienschnäbel sind nochmal größer. Wenn man sich mal so einen Araschnabel anguckt, da möchte man dann nicht wirklich näher Bekanntschaft machen:

Gelbbrustara SchnabelOder hier, die Hyazintharas: Weiterlesen

Der Papageienschnabel

Papageien sind „Krummschnäbel“, das heißt, sie haben einen hakenförmigen beweglichen Oberschnabel und einen „schaufelbaggerförmigen“ Unterschnabel. Diese beiden Schnabelteile lassen sich wie eine Zange gegeneinander bewegen und können Gegenstände festhalten, zerlegen, hobeln, aufnehmen, schneiden, zerreiben, abschälen und einiges mehr. Durch die Hebelwirkung können große Kräfte übertragen werden, was z.B. bei Knacken von Nüssen nützlich Weiterlesen