Erstes Bad

Sein erstes Bad, aber ein unfreiwilliges, hat heute eines unserer Küken genommen:

erstes BadWie ein Küken sieht es ja gar nicht mehr aus, sondern wie ein regulär befiederter Mohrenkopfpapagei. Auch wenn es einwandfrei fliegen kann, hapert es immer noch ein bisschen mit dem Landen, und so kam das unfreiwillige Bad zustande. Eigentlich sollte wohl auf dem Rand des Wassernapfes gelandet werden, was dann aber nicht so ganz geklappt hat. Na, halb so wild!

Gut klappt das Landen dagegen am Gitter, da wird nicht mehr dagegengeflogen, sondern man hängt schön gezielt dran:

küken134So nutzen die Kleinen nun ihre Freiheit, fliegen hier und da mal eine Runde und kosten auch schon mal am Futter. Nur das allerkleinste sitzt noch im Kasten. Das kann nun aber auch nicht mehr lange dauern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.