Gut befiedert!

Nun möchte ich euch mal, voll „elterlichem“ Stolz, zeigen, was meine Kleinen inzwischen für ein hübsches Federkleid bekommen:

Küken96Auf dem Foto sieht man zwar nix vom Gesicht, dafür aber um so besser die Schwungfedern, auch ein bisschen die Schwanzfedern. Auch die orangen Bauchfedern sieht man ein bisschen durchblinzeln. Da dauert es nicht mehr lange, und der Kleine wird begreifen, dass er fliegen kann! Momentan bleibt er allerdings mal noch beim Klettern:

Küken98

Küken97

Und dann ist er oben:

Küken99Noch ein bisschen unbeholfen, aber das wird noch! In Kürze wird er mir um die Ohren sausen!

Die Tatsache, dass das Federkleid jetzt so gut aussieht, bedeutet auch, dass ich in Kürze zwei Federn aus dem Bauch- oder Rückengefieder ziehen werde und zwecks DNA-Test zur Geschlechtsbestimmung in ein Labor schicken. Da klärt sich dann das Geheimnis, ob wir hier Buben oder Mädchen im Nistkasten sitzen haben!