Am Nistkasten

So, heute ist mir wieder eine Aufnahme mit versteckter Kamera gelungen, die vielleicht das Rätsel, für welchen Nistkasten sich die beiden entscheiden, lösen kann:

Am Anfang sehen wir Chicco am Fressnapf, es ist das erste Mal, dass er an die Maiskörner geht. Zu dem Mais dann aber im nächsten Beitrag.

Sally ist mit der Korkröhre beschäftigt. Naja, „Röhre“ ist ja inzwischen bereits der falsche Ausdruck, wie man vielleicht erkennen kann, ist sie nach oben hin bereits offen. Hier wurde ausgiebig gearbeitet! Nachdem Chicco dann nach oben fliegt, klettert Sally in den dahinter stehenden Nistkasten. Es ist der, in dem Chicco bereits seit einiger Zeit immer übernachtet. Es ist der Nistkasten aus Siebdruckplatten, der aufgrund seiner harten Beschaffenheit kaum benagt werden kann. Um das Nagebedürfnis zu befriedigen (welches wichtig ist, damit die Papageien in Brutstimmung kommen), hatte ich ja extra die Korkröhre vor diesem Kasten angebracht. So wie das jetzt aussieht, geht die Rechnung auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.