Weidenbälle zu Weihnachten?

Na, wer hat schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Fehlt vielleicht noch etwas Schönes für die Papageien oder Sittiche? Da gibt es ja allerlei, womit man ihnen eine Freude machen kann. Das Schöne bei unseren Vögeln ist, dass sich die meisten Geschenke „verbrauchen“, d. h., es gibt wenig, was nur herumsteht und nutzlos ist. Was bei Papageien, aber auch kleineren Sittichen, mit großer Sicherheit gut ankommt, sind Weidenbälle:

Weideball1Es gibt sie innen hohl, oder in der Luxus-Variante gefüllt mit Leckerchen, z. B. Nüssen. Wenn die Papageien allerdings einmal ein gefülltes Exemplar hatten, ist den nachfolgenden Weidekugeln mit großer Sicherheit keine lange Lebensdauer beschieden. Aber ok, Sinn und Zweck des Spielens bei Papageien ist ja die Zerstörung des Spielzeugs. Und, nun ja, dies hat den Vorteil, dass wir nächstes Weihnachten nicht lange überlegen brauchen, was schenken! 🙂

Hier können wir noch mal gucken, wie Seppl sich dem Weidenball nähert und eine erste Untersuchung vornimmt, sozusagen die Fortsetzung des Fotos oben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.