Neuer Nistkasten aufgehängt!

Den gestern vorgestellten selber zusammengezimmerten Nistkasten habe ich inzwischen in der Voliere aufgehängt:

Neuer Nistkasten

Da die anderen Nistkästen, die bisher nicht auf Interesse stoßen, auf halber Höhe angebracht sind, habe ich diesen jetzt möglichst hoch angebracht, in der Hoffnung, dass dies besser ankommt. Obwohl die Vögel ja Neuem gegenüber erstmal eher ängstlich reagieren, war bald darauf das Folgende zu beobachten:

001

Offensichtlich keine Berührungsängste, wie gut! Nun steigt die Spannung, ob der Kasten weiterhin als Sitzplatz genutz wird, oder ob die beiden noch entdecken, was man eigentlich damit anfängt! Ich werde berichten!

Darüber, wie die Mohrenkopfpapageien auf die Zucht vorbereitet werden, schreibe ich in Kürze einen gesonderten Beitrag.

Ein Gedanke zu „Neuer Nistkasten aufgehängt!

  1. Karin Apitz

    war für mich sehr hilfreich da ich auch mehrere Unzertrennliche Habe aber so richtigen Zucht erfolg habe ich auch nicht obwohl sie mehrere Nistkästen zur Auswahl haben .liebe Grüße von Karin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.