Hilfe, Frauchen hat ne neue Brille!

Da haben die beiden erwartungsgemäß schon erstmal ein bisschen komisch geguckt! War allerdings weniger schlimm als erwartet. Nur misstrauische Blicke, ansonsten sind sie ganz normal hergekommen. Kürzlich bin ich ja mal aus Versehen nach dem Duschen mit einem Handtuch um den Kopf gewickelt zu den Papageien hoch gegangen, da war nur wildes Geflatter angesagt! Nach etwas gutem Zureden haben sie mich dann glaube ich schon erkannt, aber so richtig warm geworden sind sie da nicht mit mir! Gut, dass sie die Brille jetzt schneller akzeptiert haben!

2 Gedanken zu „Hilfe, Frauchen hat ne neue Brille!

  1. Peter

    Hallo,
    interessant, dass die Tiere so darauf achten, wie Sie aussehen und Sie bei kleinen Veränderungen erst einmal nicht erkennen. Ein Ausweg wären möglicherweise Kontaktlinsen statt Brille… Aber im Ernst: Beruhigen können Sie sie dann vor allem durch den vertrauten Klang Ihrer Stimme, oder?
    Viele Grüße,
    Peter

    Antworten
    1. papageien-blog Artikelautor

      Sie sind nur im ersten Moment irritiert und begreifen dann aber doch recht schnell, wer es ist. Es ist ja nicht der Mensch das „Böse“, sondern das komische Ding auf der Nase!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.