Papageien an Pellets gewöhnen

Hier und hier habe ich ja schon geschrieben, dass ich meinen Papageien hin und wieder Pellets als Ergänzungsfutter anbiete. Die Frage ist, wie gewöhnt man die Vögel an dieses unbekannte Futter? Auf der Packungsbeilage von Beaphar Care + Pellets bekommt man folgende Anleitung:

  • Tag 1: 50 % des gewohnten Futters mit 50% Pellets mischen
  • Tag 2: Nur Pellets, Gemüse und Früchte füttern
  • Tag 3: Nur Pellets füttern
  • Tag 4: Nur Pellets füttern. Sie sollen dann bereits sehr gut angenommen werden.

Pellets

Mir war das, zugegebenermaßen, etwas zu radikal und ich habe die Umstellung auf etwa eine Woche ausgedehnt, in der ich den „Tag 2“ des Umstellungsplans mehrmals wiederholt habe. Zwischen Tag 2 und Tag 3 habe ich einen Tag eingeführt, an dem es Pellets und frische Zweige gab. Dies ist ja eigentlich auch mein Ziel, ich möchte ja, um die Vögel beschäftigt zu wissen, sowieso keine reine Pelletfütterung, sondern in Ergänzung mit frischen Zweigen.

Inzwischen also sind die beiden so weit, dass sie die Pellets nehmen. Also nicht so begeistert, wie sie Sonnenblumenkerne fressen, klar, aber sie fressen sie. So kann ich recht sicher sein, dass sie auch an Tagen, an denen ich ihnen kein frisches Obst anbieten kann, gut versorgt sind.

Wo bekomme ich diese Beaphar Care+ Pellets?

Sie sind anscheinend, zumindest für Vögel, noch nicht so bekannt und daher noch nicht in so vielen Shops zu haben. Meine Recherchen haben ergeben, dass sie im Bereich Nager und Kleinsäuger schon wesentlich verbreiteter sind, z.B. für die Fütterung von Chinchillas und Frettchen (natürlich die entsprechenden Sorten). Ich habe meine in diesem Shop bestellt und war sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte direkt am nächsten Tag. Nachdem das Päckchen bereits aufgerissen war und viele Pellets lose in der Umverpackung lagen, habe ich das per Mail moniert und bekam prompt am Folgetag ein neues Päckchen zugesandt. Ich kannte den Onlineshop vorher noch nicht und hatte noch nie dort bestellt, kann ihn aber aus dieser Erfahrung heraus erst mal weiterempfehlen.

Pellets beaphar

Wenn ich längerfristige Erfahrungen mit den Pellets gemacht habe, werde ich mal wieder über dieses Futter berichten. Neugierig wäre ich, ob es auch Vogelhalter gibt, die es als Alleinfutter nutzen. Da würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.